Liber-t / Tollcollect – BIP & go Maut in Frankreich: Kein langes warten an den Mautstellen

Heute möchte ich beschreiben wie es bei unseren bisherigen Fahrten quer durch Frankreich mit der Maut Box geklappt hat. Unser Ziel war beides mal der Camping Platz Le Brasilia in Südfrankreich. Unsere Route ging von Würzburg nach Mühlhausen, dann folgten wir der A36 über Besancon und die A6 über Lyon, weiter auf die A7 über Orange und A9 Montpellier nach Canet-en-Roussillon. Ein toller Platz den ich aber ein anderes Mal hier vorstelle und beschreibe. Insgesamt sind es einfach 1210 km Wegstrecke. Machen aber vor Lyon meistens eine Zwischenübernachtung.

Durch Zufall bin ich vor 3 Jahren auf die Seite http://www.tolltickets.com gestoßen. Diese verkaufen bzw. verleihen kleine Mautboxen. Sie werden einfach an die Windschutzscheibe geklebt. Vorsicht: Nicht im getönten Bereich anbringen.

Ich nutze den Kurzzeit Tarif für max. 21 Tage. Einmalige Gebühr von 4,50 € + Porto. Mann muss jedoch wissen dass Tollticket 9% Aufschlag zu den Gebühren der Autobahn verlangt fr die Bearbeitung. Bisher hat aber alles prima geklappt. Bezahlung ist auch per Paypal oder Kreditkarte möglich. Nach unserem Urlaub schicke Ich die kleine Box einfach wieder zurück. Und wenn man innerhalb des Zeitraums von 21 Tagen ist, kommen keine weiteren Gebühren dazu. Wenn es länger dauert verlangt Tollticket 0,25€ pro Tag. Einfach an den Mautstellen den Spuren mit t Folgen, dann macht man nichts falsch. Alles geht vollautomatisch! Gespanne werden in Frankreich meist in der Preiskategorie 2 abgerechnet.

Wir haben durch die Nutzung alleine um Lyon herum die Wartezeit um ca. 1 Stunde verkürzt. Die ersten Durchfahrten an den Mautstellen bin ich einfach einem LKW hinterher gefahren. Mann steht vor der Schranke einen Augenblick, ein kurzer Piep Ton und schon fährt man weiter. Später habe ich dann auch die 30km/h Durchfahrten genutzt. Perfekt!

Ja ich weiß, der eine oder andere sagt mir ist es das Geld nicht wert. Für mich persönlich fast ein Muss. Aber es gibt ja unterschiedliche Meinungen, wie auch Geschmäcker.

Durch Facebook & das Wohnwagen Forum wurde ich auf BIP & Go aufmerksam. Gleiches Prinzip, jedoch vom Preis her um einiges günstiger. Es gibt für Urlauber oder auch für uns Camper den Tarif A la Card. Hier muss man keine Gebühren zahlen pro Abrechnung, sondern zahlt in den Monaten in den man es nutzt 1,70 €. Eine einmalige Gebühr von 10 € sind am Anfang fällig. Und was gut ist, man behält die Maut Box bei sich. Grob geschätzt macht das in meinem Fall Südfrankreich hin und zurück bestimmt 25 € aus was ich gegenüber Tollticket spare.

Ich werde mal Bip&Go testen und werde dann meinen Bericht erweitern. Beide Boxen funktionieren auch in Spanien (+Extragebühr) und in diversen Parkhäusern in Frankreich auch. Weil ichselbst keine Bilder habe über die Einfahrt an den Mautstellen, gibt es diesmal kein Foto.

Links: http://www.tolltickets.com http://www.bipandgo.com

Heute ist die Bip&Go Mautbox gekommen, sie ist sehr klein und wird mit einer Klebe Halterung geliefert. Dabei ist auch eine Tasche in der man sie geschützt rein tun kann, bei Nichtbenutzung. Somit kann Sie bei der Maut nicht registriert werden. Ist wohl eine Strahlungs Abweisende Tasche. Auch eine Kurzanleitung ist dabei.

Ganz wichtig: Die Box muss zur vollen Funktion noch im Internet frei geschaltet werden. Einfach im eigenen Konto die 17 stellige Seriennummer angeben und los geht’s.

Update: Juni 2018

Wir waren mal wieder in Südfrankreich und haben Bip & Go genutzt. Lyon… wir fahren an fast 1 km wartenden Auto´s mit einem Lächeln vorbei. Habe mich an einen LKW geklemmt und folge Ihn durch die 30 km/h Spur. Das ging so fix… Wahnsinn! Wir haben bestimmt dadurch hier 45 Minuten gespart. Wer öfters durch Frankreich fährt wird diese Box lieben. Kein Stress, kein Nörgeln, kein Warten!

Kurze Info noch zum Bezahlen: Die Mautgebühren werden erst 4 Wochen nach dem Durchfahren abgezogen (auf dem Konto). Dies ist für viele auch eine wichtige Information.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s