Zweite Übernachtung auf dem Weg in die Normandie auf dem Campingplatz Aux Cygnes D’Opale

Was soll ich sagen es gibt ein paar positive Punkte diese sind die großen Stellplätze und die Ruhe Nachts. Wir haben 28 Euro die Nacht gezahlt, etwas viel für so einen Platz. Eigentlich liegt der Platz sehr günstig an der A28 und dennoch schön an mehreren Angelseen. Leider war WC, Dusche und auch die Spülbecken nicht gerade sauber. Wir waren an diesem Tag die einzigen Deutschen auf dem Platz. Hauptsächlich Engländer nutzen diesen Platz als Zwischenübernachtung. Nun, wir haben in unserem Wohnwagen gut geschlafen und hatten jetzt noch 350 km bis zu unserem eigentlichen Ziel in die Normandie. Einen Pluspunkt gibt es noch für den kleinen überdachten Pool. Mal kurz abkühlen tut auch mal gut. Tankstelle und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in 2 km Entfernung. Tanken nur mit Karte möglich! Vor dem Campingplatz gibt es zudem ein paar Stellplätze für Wohnmobile.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.