Heimfahrt Normandie – Zwischenübernachtung auf dem CP du Château et de l’Oseraie in Feuilleres

Da wir mit unserer Kleinen „gerade ein Jahr alt“ nicht soweit fahren, sind wir auf der Heimfahrt auf diesem Campingplatz gestrandet! Ein sehr schöner Platz wie wir finden. Empfangen wurden wir sehr freundlich, der Platz wird wohl oft von Holländischen Durchreisenden genutzt. Der Stellplatz den wir zugewiesen bekommen haben ist geradezu riesig, mit eigenem Wasser & Stromanschluss 16 A. Es gibt einen kleinen Spielplatz und einen Pool. Die Sanitäranlagen hatten wir im Haupthaus genutzt, diese waren äußerst sauber. Wir haben schon anderes erlebt! Abends öffnete ein kleiner Imbisswagen, die Burger dort waren Handmade und sehr lecker. Zum Frühstück konnte man Brötchen & Croissants vorbestellen, diesen Service haben wir auch gleich genutzt. Die Nacht war ruhig, nur ab und an hat man aus der Ferne die Bahnstrecke gehört. Hier könnte man es auch ein paar Tage länger aushalten.

Bei der Anreise sollte man von der Autobahn die richtige Ausfahrt nehmen, eine geht ca. 12 km über eine sehr wellige Straße wo man richtig durchgeschaukelt wird, hier kann man mit Wohnwagen max. 50 km/h fahren. Von der anderen Seite ist man schon nach 2,5 km am Campingplatz.

20180814_201742

20180814_201602

http://de.camping-chateau-oseraie.fr/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s